Impressum

 

 

 

bundilander Sachsen-Anhalt Baden-Württemberg Bayern Thüringen Hessen Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Sachsen Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein

Feriendialyse

Möglichkeiten für die Gast- und Feriendialyse

 

Die Broschüre "Dialyse auf Reisen 2015/16" kann in der Geschäftsstelle des
 
Verbands Deutsche Nierenzentren (DN) e.V.
Immermannstraße 65 A, 40210 Düsseldorf
Fax: 0211-17957960 

angefordert werden.
 

Wenn Sie als Mitgliedszentrum des Verbands Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. Änderungswünsche in Ihren Kontaktdaten haben oder neue Zentren melden möchten, nutzen Sie bitte dieses Formular  (54 KB)

 

Adressen analog der Broschüre Dialyse auf Reisen 2015/16
Dies sind keine Mitgliedszentren des Verbands Deutsche Nierenzentren (DN) e.V.

 


 

Bitte geben Sie für Dialyse-Zentren in Deutschland Ihre gewünschte Postleitzahl bzw. ein Stichwort oder Arztnamen ein oder klicken Sie direkt auf die Karte links:

 

 

 

Ergebnis 1–9 von 9.

Belgien

ZNA Stuivenberg

 

Lange Beeldekensstraat 267

B-2060 Antwerp

 

Telefon: 0032 / 3 217 79 82

Telefax: 0032 / 3 217 72 18

 

E-Mail: ellen.conincx@zna.be

WWW: www.zna.be

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

MRSA, Hepatitis B, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

Ellen Conincx

 

Fremdsprachen

deutsch, englisch, französisch, niederländisch

 

AZ Sint-Jan Brugge / Belgien

Ruddershove 10

B-8000 Brugge

 

Telefon: 0032 / 50 / 45 22 07

Telefax: 0032 / 50 / 45 22 99

 

E-Mail: dialyse@azsintjan.be

WWW: www.azsintjan.be/dialyse/vakantiedialyse.aspx

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

Hepatitis B, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

Mirjam Demesmaecker, Marianne Moerman

 

Fremdsprachen

deutsch, englisch

 

Niederlande

Feriendialyse Zeeland

Vlissingen - Kamperland - Goes

 

´s Gravenpoldersweg 114

NL-4462 Goes

 

Telefon: 0031 / 88 / 33 88 42

Telefax: 0031 / 113 / 234 883

 

E-Mail: info@vakantiedialyse.nl

WWW: www.vakantiedialyse.nl

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

Hepatitis B, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

Manuela Versluis, Regina Overdam

 

Fremdsprachen

deutsch, englisch

 

Österreich

Dialyse und Feriendialyse

 

Klinik Diakonissen Salzburg

Guggenbichlerstraße 20

A-5026 Salzburg

 

Telefon: 0043 / 662 / 6385650

Telefax: 0043 / 662 / 6385652

 

E-Mail: dialyse.sbg@diakonissen.at

WWW: www.feriendialyse-salzburg.at

Behandlungsmethode

Hämodialyse

 

Ansprechpartner

DGKS Andrea Winter (Leitung Dialyse)

 

Fremdsprachen

deutsch, englisch

 

Dialyse Station Kurzentrum Bad Hofgastein

 

Sen. W. Wilflingplatz 1

A-5630 Bad Hofgastein

 

Telefon: 0043 / 6432 / 8293 - 260

Telefax: 0043 / 6432 / 8293 - 266

 

E-Mail: dialyse@alpentherme.com

WWW: www.alpentherme.com/dialyse

Behandlungsmethode

Hämodialyse

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

Hepatitis C

 

Ansprechpartner

Dr. Günther Leiner

 

Fremdsprachen

deutsch, englisch

 

Dialyse Judenburg

 

Diacura GmbH

Burggasse 108

A-8750 Judenburg

 

Telefon: 0043 / 3572 / 85200

Telefax: 0043 / 3572 / 85253

 

E-Mail: dialyse.judenburg@aon.at

WWW: www.dialyse-katschnig.at

Behandlungsmethode

Hämodialyse

 

Ansprechpartner

Dr. Helmut Katschnig

 

Fremdsprachen

deutsch, englisch

 

Dialyseinstitut Dr. Jilly GmbH 

 

Institute in Pörtschach und Klagenfurt

Hauptstr. 160

A-9210 Pörtschach

 

Telefon: 0043 / 463 / 514812

Telefax: 0043 / 463 / 514812-74

 

E-Mail: dialyse@jilly.at

WWW: www.jilly.at

Behandlungsmethode

Hämodialyse

 

Ansprechpartner

Frau Kühweidner

 

Fremdsprachen

deutsch, englisch

 

Schweiz

Dialysestation Spital Davos

 

Promenade 4

CH-7270 Davos Platz

 

Telefon: 0041 / 81 / 414 8540

Telefax: 0041 / 81 / 414 8127

 

E-Mail: dialyse@spitaldavos.ch

WWW: www.spitaldavos.ch

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse, Nachtdialyse

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

MRSA, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

Dr. med. Christina Venzin

 

Fremdsprachen

deutsch, englisch, französisch

 

Feriendialyse Spital Walenstadt

 

Spitalstrasse 5

CH-8880 Walenstadt

 

Telefon: 0041 / 81 / 736 12 18

Telefax: 0041 / 81 / 736 14 37

 

E-Mail: dialyse@srrws.ch

WWW: www.srrws.ch

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse, Lipid-Apherese

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

MRSA, Hepatitis B, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

Dr. med. Daniela Schiesser

 

Fremdsprachen

deutsch, englisch