Impressum

 

 

 

bundilander Sachsen-Anhalt Baden-Württemberg Bayern Thüringen Hessen Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Sachsen Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein

Feriendialyse

Möglichkeiten für die Gast- und Feriendialyse

 

Die Broschüre "Dialyse auf Reisen 2015/16" kann in der Geschäftsstelle des
 
Verbands Deutsche Nierenzentren (DN) e.V.
Steinstraße 27, 40210 Düsseldorf
Fax: 0211-17957960 

angefordert werden.

Aktuell wird die neue Ausgabe 2017/18 erstellt und ist im September erhältlich.
 

Wenn Sie als Mitgliedszentrum des Verbands Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. Änderungswünsche in Ihren Kontaktdaten haben oder neue Zentren melden möchten, nutzen Sie bitte dieses Formular  (54 KB)

 

Adressen analog der Broschüre Dialyse auf Reisen 2017/18
Dies sind keine Mitgliedszentren des Verbands Deutsche Nierenzentren (DN) e.V.

 


 

Bitte geben Sie für Dialyse-Zentren in Deutschland Ihre gewünschte Postleitzahl bzw. ein Stichwort oder Arztnamen ein oder klicken Sie direkt auf die Karte links:

 

 

 

Ergebnis 1–10 von 17 in Berlin.

Dr. med. Claudia Braun, Dr. med. Nicola Pannek-Winkler, Heiko Valentin

MVZ Nierenzentrum am Reichstag

Reinhardtstr. 39

10117 Berlin (Mitte)

 

Telefon: 030 / 2806213

Telefax: 030 / 2806257

 

E-Mail: dr.braun@dialysezentrum-am-reichstag.de

WWW: www.dialysezentrum-am-reichstag.de

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse, Nachtdialyse, Lipid-Apherese

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

MRSA, Hepatitis B, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

Dr. Braun

 

Fremdsprachen

englisch, russisch, portugiesisch, serbisch

 

Dr. med. Erika Eger, Dipl.-Med. Oliver Eike, Dr. med. Frank Seibt, Dr. med. Silke Laubscher, Dr. med. Almut Vernauer

Dialyse am Strausberger Platz

Lichtenberger Str. 9

10178 Berlin (Mitte)

 

Telefon: 030 / 2414772

Telefax: 030 / 2414772

 

E-Mail: qual@dialyse-treptow.de

WWW: www.dialyse-treptow.de

Behandlungsmethode

Hämodialyse

 

Ansprechpartner

Carola Qual

 

Dr. med. Knut Bestvater, Matthias Schröder

Dialyse Kreuzberg-Friedrichshain

Rudolfstr. 9/10

10245 Berlin (Kreuzberg-Friedrichshain)

 

Telefon: 030 / 2005680

Telefax: 030 / 20056828

 

E-Mail: info@dialyse-kreuzberg-friedrichshain.de

WWW: www.dialyse-kreuzberg-friedrichshain.de

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse, Lipid-Apherese

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

MRSA, Hepatitis B, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

Dr. Bestvater, Herr Schröder

 

Fremdsprachen

englisch, türkisch, russisch

 

Dr. med. Rafat Abu Daher, Dr. med. Sabine Warncke

Nierenzentrum Frankfurter Allee

Frankfurter Allee 241

10365 Berlin

 

Telefon: 030 / 55499746

Telefax: 030 / 55499747

 

E-Mail: dialyse@online.de

WWW: www.nierenzentrum.info

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse, Lipid-Apherese

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

MRSA, Hepatitis B, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

Dr. Abu Daher

 

Fremdsprachen

englisch, türkisch, arabisch

 

Dr. med. Franz Otto, Dr. med. Björn Otto

Nieren- Dialyse- u. Hochdruckzentrum Berlin - Lichtenberg

Möllendorffstr. 45

10367 Berlin (Lichtenberg)

 

Telefon: 030 / 55490860

Telefax: 030 / 55490862

 

E-Mail: dialyseotto@gmx.de

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse

 

Ansprechpartner

Frau Winterstein, Herr Ganev

 

Fremdsprachen

englisch, vietnamesisch, bulgarisch, mazedonisch, serbisch

 

Nieren- und Dialysezentrum 

MVZ NephroBer Prenzlauer Berg

Seelower Str. 6

10439 Berlin (Prenzlauer Berg)

 

Telefon: 030 / 44712714

Telefax: 030 / 44712710

 

E-Mail: info@nephrober.de

WWW: www.mvz-nephrober.de

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

Hepatitis C

 

Ansprechpartner

Dr. med. B. Nieter und Pflegedienstleitung

 

Fremdsprachen

englisch

 

Dr. med. Jürgen Scholle, Dipl.-Med. Martin Haesner, Dr. med. Jürgen Passfall, Dr. med. Cornelia Scholle

Nierenzentrum Charlottenburg

Wilmersdorfer Str. 57

10627 Berlin (Charlottenburg)

 

Telefon: 030 / 310078670 (Dialyse), 030 / 31007866 (Praxis)

Telefax: 030 / 310078689

 

E-Mail: mail@nzcb.de

WWW: www.nzcb.de

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse, Lipid-Apherese

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

MRSA, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

alle Ärzte

 

Fremdsprachen

englisch, französisch, russisch

 

Dr. med. Thomas Dietz, Dr. med. Christian Tschirch

Nierenzentrum Dr. Dietz

Landhausstr. 22

10715 Berlin

 

Telefon: 030 / 2619825

Telefax: 030 / 2619921

 

E-Mail: dialyse@nierenzentrum-in-berlin.de

WWW: www.nierenzentrum-in-berlin.de

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse, Lipid-Apherese

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

Hepatitis B, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

alle Ärzte, Sr. Kordula

 

Fremdsprachen

englisch, französisch, niederländisch

 

Andrea Benschneider, Dr. med. Kay Sacherer

Dialysezentrum Schöneberg-Tempelhof

Hauptstr. 87

12159 Berlin

 

Telefon: 030 / 258185888

Telefax: 030 / 258185899

 

E-Mail: info@berlin-dialyse.de

WWW: www.berlin-dialyse.de

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse, Lipid-Apherese

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

MRSA, Hepatitis B, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

K. Sacherer / A. Benschneider

 

Fremdsprachen

englisch, spanisch, polnisch, hebräisch

 

Dr. med. Nicole Bunge, Dr. med. Michael König

Nierenzentrum DZB, Standort Buckow (am Klinikum Neukölln)

Rudower Str. 48, Haus 16

12351 Berlin

 

Telefon: 030 / 130143964

Telefax: 030 / 130143955

 

E-Mail: info@dz-b.de

WWW: www.dz-b.de

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse, Lipid-Apherese

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

MRSA, Hepatitis B, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

S. Aurich, C. Breuning, A. Tobolski

 

Fremdsprachen

englisch, türkisch, russisch, kroatisch, polnisch, arabisch

 

Seite 1 2   weiter »