Impressum

 

 

 

bundilander Sachsen-Anhalt Baden-Württemberg Bayern Thüringen Hessen Saarland Rheinland-Pfalz Nordrhein-Westfalen Bremen Niedersachsen Hamburg Sachsen Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein

Feriendialyse

Möglichkeiten für die Gast- und Feriendialyse

 

Die Broschüre "Dialyse auf Reisen 2015/16" kann in der Geschäftsstelle des
 
Verbands Deutsche Nierenzentren (DN) e.V.
Steinstraße 27, 40210 Düsseldorf
Fax: 0211-17957960 

angefordert werden.

Aktuell wird die neue Ausgabe 2017/18 erstellt und ist im September erhältlich.
 

Wenn Sie als Mitgliedszentrum des Verbands Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. Änderungswünsche in Ihren Kontaktdaten haben oder neue Zentren melden möchten, nutzen Sie bitte dieses Formular  (54 KB)

 

Adressen analog der Broschüre Dialyse auf Reisen 2017/18
Dies sind keine Mitgliedszentren des Verbands Deutsche Nierenzentren (DN) e.V.

 


 

Bitte geben Sie für Dialyse-Zentren in Deutschland Ihre gewünschte Postleitzahl bzw. ein Stichwort oder Arztnamen ein oder klicken Sie direkt auf die Karte links:

 

 

 

Ergebnis 11–11 von 11.

Schweiz

Feriendialyse Spital Walenstadt

 

Spitalstrasse 5

8880 Walenstadt

 

Telefon: 0041 / 81 / 7361318

Telefax: 0041 / 81 / 7361437

 

E-Mail: dialyse@srrws.ch

WWW: www.srrws.ch

Behandlungsmethode

Hämodialyse, Peritonealdialyse

 

Separate Behandlungsmöglichkeiten
für infektiöse Patienten

MRSA, Hepatitis B, Hepatitis C

 

Ansprechpartner

Dr. med. Daniela Schiesser (leitende Ärztin Nephrologie), Bernhard Väth (Stationsleiter)

 

Fremdsprachen

deutsch, englisch, französisch, italienisch

 

Seite 1 2