Kontakt | Presse

Ein Verband. Ein Ziel. Viele Chancen!

Zur Sub-Navigation Aktuelles

Weltnierentag 2018

Das Motto des Weltnierentags am 8. März 2018 lautete „Nieren- und Frauengesundheit“.


Der Weltnierentag am 08. März 2018 stand in diesem Jahr unter dem Motto „Nieren- und Frauengesundheit“. Das war Grund genug, dass sich die die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN), der Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V., das KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V., die PHV Patienten-Heimversorgung Gemeinnützige Stiftung sowie die Deutsche Nierenstiftung des Themas Schwangerschaft und Niere annahmen. Ziel des jährlichen Aktionstags ist es zudem immer, die Prävention von Nierenkrankheiten in den öffentlichen Fokus zu rücken und auf die vielfältigen Funktionen der Nieren und deren Wichtigkeit aufmerksam zu machen.

Informationsflyer: Beste Aussichten für Ihr Baby und Ihre Nieren

Eine gefährliche Schwangerschaftskomplikation, welche die Nierengesundheit in Mitleidenschaft ziehen kann, ist die Präeklampsie, umgangssprachlich auch „Schwangerschaftsvergiftung“ genannt. Die Fachärzte für Nephrologie und Gynäkologie haben zum diesjährigen Weltnierentag den Informationsflyer „Beste Aussichten für Ihr Baby und Ihre Nieren“ entwickelt. Dieser informiert schwangere Frauen über das Krankheitsbild sowie über Therapie und Nachsorge.

Informationsflyer


Pressemitteilungen

Dialyse und Schwangerschaft: Ein Beispiel, das Mut macht

Zum Weltnierentag rücken Gynäkologen und Nephrologen die Präeklampsie in den Fokus

Nierenkrankheiten bei Frauen: Besonderheiten und Risiken

Der DN e.V. – zentrale Informationsquelle mit hohem Nutzwert


Film: Was macht der DN e.V.?

Video – Was ist der DN e.V.

Sie kennen den Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. noch nicht? In diesem kurzen Film zeigen wir Ihnen – in 180 Sekunden –den Verband mit seinen Leistungen, Möglichkeiten und Vorteilen. Besonders als Arzt oder Praxis sehen Sie hier sofort den Nutzen einer Mitgliedschaft. Klicken Sie auf das Video!