Kontakt | Presse

Ein Verband. Ein Ziel. Viele Chancen!

Zur Sub-Navigation Verband

DIALAID GmbH

Zentraler Ansprech­partner für Praxis­übergänge und Praxis­entwicklung in der Nephrologie.


Die DIALAID GmbH ist der kompetente Berater zu den Themen Praxiseinstieg, Praxisabgabe, Kooperationen und Praxisentwicklung. Als Tochterunternehmen des DN e.V. und der Deutschen NephroNet AG setzt DIALAID sich für die Unabhängigkeit und erfolgreiche Weiter­entwicklung der Mitglieds­zentren des Berufverbands aktiv ein. Die DIALAID GmbH deckt mit ihren Angeboten nahezu alle Phasen und Themen des Praxisübergangs ab.

Karriereoption Niederlassung

DIALAID informiert durch Workshops in Düsseldorf, Frankfurt und Berlin junge Ärzte über die vielfältigen Möglichkeiten und Chancen, aber auch die Anforderungen einer eigenen Niederlassung. Zudem beantwortet das Team auf Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen in Einzelgesprächen Fragestellungen rund um das Thema Praxiseinstieg und Praxisübergang.


Beratung und Begleitung

Ob Praxiseinstieg oder Praxisabgabe – in der Regel durchläuft jeder Nephrologe diese wichtigen Schritte nur einmal in seinem Leben. Warum also nicht von anderen lernen? DIALAID deckt mit seinem Beratungsangebot alle relevanten Phasen und Themen des Praxisübergangs ab und unterstützt Sie auf Ihrem Weg zu einem erfolgreichen Übergang.


Betreuung des DN-Stellenmarktes

Wenn die Entscheidung für eine eigene Niederlassung getroffen ist, bietet der Stellenmarkt des DN e.V. eine hervorragende Möglichkeit, um mit Ärzten in Kontakt zu treten, die einen zusätzlichen Partner suchen oder eigene Anteile abgeben möchten. DIALAID betreut den Stellenmarktservice und ist in diesem Rahmen aktiv in erfolgreiche Praxisübergänge involviert.


Referenzen

Eine Bremer Praxis, die bislang mit einem institutionellen Anbieter kooperiert hat, entschloss sich, neben der nephrologischen Praxis zukünftig auch den Dialysebereich in Eigenregie zu betreiben. Dr. Stephan Stuht und Dr. Christian Laube:

„Unser Zentrum hat jahrelang erfolgreich mit einem ehemals gemeinnützigen Dialyseanbieter kooperiert. Da hier ein Wechsel in der Eigentümerstruktur stattgefunden hat, haben wir uns entschlossen, auch den Dialysebereich zukünftig selbst zu verantworten. DIALAID war uns beim Übergang dahingehend ein wichtiger Ansprechpartner, welche Schritte zu beachten sind, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen. Die Entscheidung für die komplette Eigenständigkeit haben wir nicht bereut.“

Das Nierenzentrum Hürth hatte einen institutionellen Mehrheitsgesellschafter, die Ärzte nur einen Minderheitsanteil. Bei der Diskussion, die Gesellschaft in ein MVZ zu überführen, konnte zwischen den Beteiligten keine Einigung erzielt werden – man beschloss eine Trennung. Michael Grahl:

„Unser bisheriger Partner, ein bekannter Dialysekonzern, erwies sich als fairer, aber harter Verhandlungspartner. Wir waren froh, mit DIALAID einen kompetenten Ansprechpartner zur Seite gehabt zu haben, der die Interessen von uns Ärzten jederzeit mit vollem Einsatz vertreten hat. Inzwischen haben wir einen weiteren (ärztlichen) Partner aufgenommen – ihn konnten wir aus jetziger eigener Erfahrung von den Vorteilen der eigenen Niederlassung überzeugen.“

Weitere Informationen unter www.dialaid.de


Kontaktdaten

DIALAID GmbH
Steinstraße 27
40210 Düsseldorf
Telefon: 0211/175208-20
Telefax: 0211/179579-60
Website: www.dialaid.de
E-Mail: info@dialaid.de

Der DN e.V. – zentrale Informationsquelle mit hohem Nutzwert


Film: Was macht der DN e.V.?

Video – Was ist der DN e.V.

Sie kennen den Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. noch nicht? In diesem kurzen Film zeigen wir Ihnen – in 180 Sekunden –den Verband mit seinen Leistungen, Möglichkeiten und Vorteilen. Besonders als Arzt oder Praxis sehen Sie hier sofort den Nutzen einer Mitgliedschaft. Klicken Sie auf das Video!