Kontakt | Presse

Ein Verband. Ein Ziel. Viele Chancen!

Zur Sub-Navigation Datenschutz

Datenschutz


Über die Verwendung Ihrer Daten bei dem Besuch unserer Webseite möchten wir Sie wie folgt informieren:

Anbieter dieser Internetpräsenz ist der Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V., Steinstraße 27, 40210 Düsseldorf.

Die Datenschutzerklärung, aus der sich die Verwendung Ihrer Daten ergibt, kann jederzeit abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden.

1. Welche Daten werden erhoben und gespeichert?

a) Datenerhebung bei Besuch unserer Internetpräsenz

Um unsere Homepage zu besuchen ist die Angabe von personenbezogenen Daten nicht notwendig. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person (§ 3 Abs. 1 BDSG), also Daten die Rückschlüsse über eine Person zulassen. Diese Daten werden von uns nur erhoben oder gespeichert, wenn Sie uns die Daten freiwillig, beispielsweise bei Kontaktaufnahme Ihrerseits, mittteilen. Wir speichern bei Besuch unseres Internetauftritts lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles. Es handelt sich dabei um:

  • den Namen der angeforderten Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • verwendetes Betriebssystem
  • Browsertyp /-version
  • URL der zuvor besuchten Website
  • IP-Adresse

Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Sie werden getrennt von den Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit der Vertragsdurchführung freiwillig übermitteln, gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

b) Datenerhebung bei Kontaktaufnahme

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, beispielsweise durch Übersendung einer E-Mail oder durch Nutzung unseres Kontaktformulars auf unserer Internetpräsenz, in dessen Rahmen wir Daten wir Name, Anschrift, E-Mailadresse etc. erheben, willigen Sie in die vorübergehende Speicherung und Nutzung Ihrer ausgehändigten Daten zwecks Kontaktaufnahme durch uns ein. Die von Ihnen freiwillig übermittelten Daten werden von uns, sofern keine Mitgliedschaft zustande kommt, umgehend nach der Kontaktaufnahme gelöscht.

Ansonsten werden freiwillig mitgeteilte personenbezogene Daten ausschließlich bei Registrierung auf unserer Internetpräsenz im Mitgliederbereich erhoben, für die Dauer Ihrer Registrierung gespeichert und verarbeitet. Im Rahmen der Registrierung erheben wir Anrede, Vor-, und Nachname, Straße, Postleitzahl, Ort, E-Mailadresse und Telefonnummer. Ihre Daten im Rahmen der Registrierung werden dazu verwendet Ihnen unsere Leistungen im Mitgliederbereich anbieten zu können. Die Abmeldung von der Registrierung erfolgt nach Kündigung und Ablauf der Mitgliedschaft. Bei Abmeldung werden Ihre Daten unverzüglich und dauerhaft von uns gelöscht, es sei denn wir sind aufgrund gesetzlicher Regelungen (beispielsweise aus steuerlichen Zwecken) zur Speicherung verpflichtet. Erhoben und gespeichert werden persönliche Daten grundsätzlich nur soweit es für die Durchführung unserer Tätigkeit notwendig ist. Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte, d.h. an juristisch nicht mit uns verbundene Unternehmen, erfolgt ausschließlich soweit dies im Rahmen der Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig oder von Ihnen autorisiert ist.

Wir werden personenbezogene Daten darüber hinaus nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis weitergeben, es sei denn, dass wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind (Auskunft an Strafverfolgungsbehörden, Gerichte oder an öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, z. B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden etc.) oder wir zur Durchsetzung eigener Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

Selbstverständlich achten wir bei der Verwendung Ihrer Daten auf die Einhaltung datenschutzrechtliche Bestimmungen –insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Telemediengesetzes.

2. Verwendung von Cookies

„Cookies“ sind kurze Textinformationen, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sie erleichtern die Nutzung von Internetseiten. Bei der Verwendung von Cookies besteht grundsätzlich die Gefahr, dass Ihr Surfverhalten innerhalb der genutzten Internetpräsenz ausgelesen und Benutzerprofile erstellt werden können.

Nichts desto trotz verwenden wir auch auf unserer Internetseite sog. „Session-Cookies“, da diese die Nutzung der Internetpräsenz komfortabler gestalten und anderenfalls bestimmte Funktionen der Webseite nicht ausgeführt werden können. Diese Cookies werden nach Beendigung der Sitzung in der Regel gelöscht. Sie haben jedoch dennoch die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem eigenen Rechner zu verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen bei Ihrem Browser-Programm ändern.

3. Verwendung von Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Internetseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website in unserem Auftrag auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Webseitenbetreiber zu erbringen. Wir möchten angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen darauf hinweisen, dass, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen, auf dieser Website IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, da wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwenden. Ihre IP-Adresse wird aus diesem Grund vor Übermittlung an einen Google-Server in den USA von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gekürzt.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Nutzung und Verarbeitung Ihrer durch das Cookie erzeugten Daten verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de erhältliche Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Ferner können Sie die Datenerfassung durch Google Analytics unterbinden, wenn Sie auf den Link am untersten Ende jeder Seite klicken (s. GOOGLE ANALYTICS DEAKTIVIEREN). Mit Anklicken des Links wird ein sog. Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten bei neuerlichem Besuch unserer Webseite verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

4. Google Tag Managers

Wir verwenden auf unserer Internetseite Google Tag Manager. Dies ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen können. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Sofern auf der Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wird, bleiben diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Nähere Informationen finden Sie hier auch im FAQ-Bereich von Google (https://support.google.com/tagmanager/?hl=de#topic=3441530 und https://www.google.de/intl/de/policies/).

5. Google Maps

Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html.

Ausführliche Details finden Sie in bei Google unter: Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen (https://policies.google.com/?hl=de)

6. Datensicherheit

Um einen Missbrauch Ihrer Daten zu verhindern, sichern wir unsere Systeme durch technische oder organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung ihrer Daten durch unbefugte Personen. Wir nutzen neben Firewalls auch Antiviren- und Anti-Hacker-Programme. Ihre personenbezogenen Daten sind passwortgeschützt, so dass nur Sie Zugriff darauf haben. Unsere Server setzen verschiedene Sicherheitsmechanismen ein, um den unbefugten Zugriff zu erschweren. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen selbst vertraulich behandeln und nach Beendigung der Nutzung den Browser schließen, damit niemand außer Ihnen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen kann, wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen Personen nutzen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass ein lückenloser Schutz im Internet nicht gewährleistet werden kann. Sie sollten die Übersendung von sensiblen Daten daher zuvor überdenken. Die Kontaktaufnahme per E-Mail ist in der Regel nicht verschlüsselt. Auch bei Wahl dieses Kommunikationsweges sollten Sie sich der Risiken bewusst sein, da auch hier ein lückenloser Schutz nicht gewährleistet werden kann.

7. Ihre Rechte

Ihnen steht im Hinblick auf Ihre gespeicherten Daten ein Recht auf unentgeltliche Auskunft sowie ggfs. ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten zu.

Sie haben ferner das Recht jederzeit eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

8. Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder wünschen Sie eine Auskunft oder die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten, wenden Sie sich bitte an:

Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V., Dagmar Altena, Geschäftsführerin, info@dnev.de

Der DN e.V. – zentrale Informationsquelle mit hohem Nutzwert


Film: Was macht der DN e.V.?

Video – Was ist der DN e.V.

Sie kennen den Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. noch nicht? In diesem kurzen Film zeigen wir Ihnen – in 180 Sekunden –den Verband mit seinen Leistungen, Möglichkeiten und Vorteilen. Besonders als Arzt oder Praxis sehen Sie hier sofort den Nutzen einer Mitgliedschaft. Klicken Sie auf das Video!